Logo der Innenstadtgemeinde

Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock

Kirchen unserer Gemeinde

 
Drei Kirchen gehören unserer Gemeinde: St. Marien, St. Petri und St. Nikolai.
Während in St. Marien und St. Petri regelmäßig Gottesdienste stattfinden, wird St. Nikolai für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Nur zu besonderen Gottesdiensten wie Heiligabend oder zur Liturgischen Nacht an Epiphanias wird dort Gottesdienst gefeiert.

 
 
Marienkirche, vom Neuen Markt aus gesehen St. Marien ist die größte der Rostocker Kirchen. Sie überstand den zweiten Weltkrieg als einzige fast unbeschadet, jedoch sind mittlerweile umfangreiche Baumaßnahmen nötig, um sie zu erhalten.
Die Astronomische Uhr von St. Marien ist die einzige ihrer Art, deren vollständig erhaltene mittelalterliche Mechanik noch bis heute funktioniert. Ihre prachtvollen Gestaltung macht sie zu einem Touristenmagneten. Einen Flyer zur Astronomischen Uhr finden sie hier: [deutsch/englisch]

 
 
 
Universitätskirche Die St. Jakobikirche war die vierte große Stadtkirche. Leider wurde sie im Krieg und durch Sprengungen zur Zeit der sowjetischen Besatzung stark beschädigt und 1960 aus politischen Gründen abgerissen. Die Jakobigemeinde, eine unserer drei Teilgemeinden, feierte deshalb ihre Gottesdienste in der Universitätskirche. Diese gehört zwar nicht zu unserer Gemeinde, aber im Wechsel mit der Universität werden dort Abendgottesdienste von unserer Gemeinde gestaltet. Auch gemeinsame Gottesdienste der Innenstadtgemeinde werden dort gelegentlich gefeiert.