Öffnungszeiten:

Oktober bis April:
Montag bis Samstag 10 bis 16 Uhr,
Sonntag und Feiertage 11.15 bis 12.15 Uhr

Mai bis September:
Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr,
Sonntag  und Feiertage 11.15 bis 17 Uhr

Eintritt:

Es gibt kein vorgeschriebenes Eintrittsgeld. Sie werden aber um eine

  freiwillige Spende von 2,00 Euro pro Person

gebeten. Jedes Jahr werden mehrere hunterttausend Euro für Erhaltung und Betrieb der Kirche ausgegeben -
Ihre Spende unterstützt die Gemeinde dabei.

Gruppen:

Die Kirche ist kein durchgängig verfügbares Museum: Anmeldungen oder Voranfragen sind hilfreich, um eine Kollision mit Veranstaltungen zu vermeiden.

Während der Gottesdienste ist keine Besichtigung möglich. Über die Gottesdienstzeiten informieren Sie sich bitte hier>>

Führungen (von Mai bis Oktober, ausser an Sonn- und Feiertagen):

Kirche:
Führungen durch die Kirche werden täglich um 11 Uhr angeboten. In der einstündigen Führung werden unter anderem die astronomische Uhr, die Orgel und das Taufbecken erklärt. Karten (5 Euro, erm. 2,50 Euro) können an der Info erworben werden.

Turm, Gewölbe, Glocken:
Eine einstündige Entdeckungstour durch Gewölbe und Turm, die bis zu den Glocken führt, wird am Montag und am Mittwoch um 11 Uhr durchgeführt. Hierbei ist ein kurzer Blick in die Orgelanlage möglich. Entsprechende Karten (5 Euro, erm. 2,50 Euro) gibt es ebenfalls an der Info.
Bitte beachten! Es gibt keinen Fahrstuhl. Sie müssen für den Auf- und Abstieg gut zu Fuß sein.
Führungen (Kirche, Turm, Gewölbe, Glocken) ausserhalb der angegebenen Zeiten können telefonisch (0381-453325) oder per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefragt werden.

Orgel:
Die Orgel kann man im Rahmen des Mittagsgebetes besichtigen (Info hier>), außerdem können Besichtigungen für Gruppen, Schulklassen oder auch Sonderkonzerte vereinbart werden. Anfragen an Kantor Karl-B. Kropf, 0152-26092879, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotografieren:

Bilder und Video-Aufnahmen zum privaten Gebrauch sind gestattet. Verwertungen für kommerzielle Zwecke müssen von der Ev.-luth. Innenstadtgemeinde Rostock genehmigt werden (Kontakt>).

Zum Schutz der Kunstwerke ist die Verwendung von BLITZLICHT NICHT GESTATTET!

Barrierefreiheit und Toiletten:

Die Kirche ist über den Haupteingang mittels einer Rampe auch für Rollstuhlfahrer etc. zugänglich. Die diensthabenden Küster sind gerne behilflich.
Es gibt keine öffentlich zugänglichen Toiletten. Lediglich während der Gottesdienste und Konzerte/Veranstaltungen ist eine Toilette geöffnet.

Temperatur:

Die Kirche ist im Winter nicht geheizt und kann annähernd auf Aussentemperatur abkühlen. Bei Veranstaltungen sind einige Kirchenbänke beheizbar, bitte fragen Sie die Aufsicht danach. Die Winterkirche ist komplett heizbar, in ihr finden die Gottesdienste vom ersten Advent bis Karfreitag (ausgenommen Heiligabend) statt.

Verkauf:

Im Eingangsbereich der Kirche (Südquerhaus) befindet sich ein kleiner Kiosk, an welchem Sie Postkarten, Informationsschriften, CDs, Bücher und mehr erwerben können.

Kontakt:

Der Küster der Marienkirche, Herr Dirk Meiburg, und seine Mitarbeiter sind während der Kirchenöffnungszeiten unter der Telefonnummer 0381 / 45 33 25 erreichbar, ausserdem per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadtplan:

Marienkirche Rostock auf Google Maps>